Wappen der Gemeinde Garching
Informationen
10.10.17 11:16 Alter: 11 days

Bekanntmachung

Kategorie: Informationen

Vollzug des§ 1Abs.8, § 2 Abs. 1und§13 Baugesetzbuch (BauGB); Öffentliche Bekanntgabe und Anhörungsverfahren zur Änderung des Bebauungsplanes B 1undB4 für den Geltungsbereich der Flurstücke 364 und 364/10 an der Föhrenstraße 31- 35, Garching a.d.Alz, Ortsteil Hart a.d.Alz

Der Bauausschuss der Gemeinde Garching a.d.Alz hat in seiner öffentlichen Sitzung am 20.09.2017 die Entscheidung getroffen, den rechtskräftigen Bebauungsplan B 1 und B 4 für den Umgriff der o.a. Flurstücke zu überarbeiten. Es ist beabsichtigt, die Änderung in einem vereinfachten Verfahren gemäߧ 13 BauGB durchzuführen. Mit dem Bauleitplanverfahren soll die bauliche Nutzung für den o.a. Teilbereich neu geordnet werden. Insbesondere soll der ursprüngliche Planeintrag (3 Doppelhausgruppen) für die Realisierung von 2 Mehrfamilienhäusern (max. 4 Wohneinheiten) sowie 1 Wohngebäudes (max. 2 WE) alternativ ersetzt werden. Die ergangene Entscheidung zur Änderung der Plansatzung mit nachstehenden Auslegungsverfahren wird hiermit öffentlich bekannt gegeben.

Im Vollzug des § 13 BauGB wird die geänderte Planfassung im Rahmen einer Bürgerbeteiligung für den Zeitraum vom

16.10.2017 bis 17.11.2017

öffentlich ausgelegt und kann während der allgemeinen Dienststunden im gemeindlichen Bauamt eingesehen werden. Während der Auslegungszeit kann jedermann Anregungen zur Plantektur schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können und dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Des weiteren wird darauf hingewiesen, dass von einer Umweltprüfung abgesehen wird. In Anbetracht der geringfügigen Auswirkungen sind die Voraussetzungen einer Prüfung i.S. des§ 2 Abs. 4 Bau GB nicht gegeben.

Gemeinde Garching a.d.Alz

Mende
1.Bürgermeister

Bekanntmachungsnachweis:
Aushang an der Amtstafel:
Angeheftet: 06.10.2017